Leserreise an schauplätze meines revolutionsromans  "amr rabiah" 16.-30. Nov

Serabit
Das sind Hieroglyphensteine auf dem Tempelberg Serabit el Khadem, wo die Ruinen des Tempels der Göttin Hathor liegen. Wir gegen dorthin, komm mit!

Archäologisches auf dem sinai entdecken? Ja: das ist der einzige Tempel, den der sinai aufzuweisen hat. Denn hier liegen auch die bergwerke, aus denen die pharaonen bereits vor 3000 jahren türkise und metalle abbauten, über das rote meer verschifften und ihre paläste und sich selber schmückten. Bauherrin war die pharaonin hatschepsut aus luxor.


Türkise Serabit
In Serabit wurden Türkise abgebaut. Heute sind die Lager im Berge ausgeplündert.

facebook.com/aida.elvana

facebook.com/desert dreams by aida

facebook.com/simple life for beginners

instagram/aidaelvana




Detailprogramm bei Absendung des Kontaktformulars mit deinem Hinweis Serabit.

14 Tage inkl. Flug Zürich-Sharm el Sheikh, Unterkünfte in Camps Zi/F, alle Transfers, VP auf dem Trekking, örtlicher Guide, Reiseleitung, Jeeptransporte, ev. Kamele. Wir schlafen u.a.  in der Wüste unter dem fantastischen Sternenzelt. Nimm deinen Winterschlafsack und die aufblasbare Matte mit. Touren mit mir, sind immer auch kleine, feine Abenteuer!

Anmeldeschluss 1. Oktober

Teilnehmer: mind. 3 max 6

16.-30. November 2018

CHF 3400